Kennzeichen anfertigen lassen – für den Straßenverkehr oder als Spaß

Wenn Sie ein neues Kennzeichen für Ihr Auto benötigen können Sie dieses einfach und bequem online bestellen. So kann die Zulassung Ihres Autos schneller erfolgen, da Sie sich den Gang zum örtlichen Schildermacher sparen können. Auch die Anfertigung von Wunschkennzeichen ist möglich. Neben den regulären Nummernschildern für den Straßenverkehr werden auch sogenannte Spaßkennzeichen immer beliebter. Bei diesen Schildern sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt und Sie können ein besonderes Geschenk einfach und unkompliziert bestellen.

Wie können Sie Ihr Wunschkennzeichen anfertigen lassen?

Wenn Sie ein Wunschkennzeichen anfertigen lassen wollen, müssen Sie dieses zunächst reservieren lassen. Das können Sie bei der zuständigen Zulassungsstelle erledigen. Mit der reservierten Nummer können Sie dann Ihre neuen Kennzeichen bestellen. Nach dem Erhalt der Nummernschilder nehmen Sie diese mit zu Ihrer Zulassungsstelle und lassen die Plaketten anbringen. Denken Sie auch immer daran, dass Sie vor der Zulassung eine Versicherung für Ihr Auto benötigen.

Wann sollten Sie sich ein neues Kennzeichen anfertigen lassen?

Wenn die Kennzeichen an Ihrem Auto aufgrund von Witterungseinflüssen nicht mehr lesbar sind, können Sie sich unkompliziert ein neues Nummernschild anfertigen lassen. Denken Sie immer daran, dass Sie zwei Schilder benötigen, eines für die Vorderseite und eines für die Rückseite Ihres Autos. Nachdem Sie die neuen Kennzeichen erhalten haben, müssen Sie die Plaketten bei der Zulassungsstelle neu anbringen lassen. Dafür nehmen Sie auch die alten Nummernschilder mit.

Bedenken Sie allerdings, dass Sie Ihr Kennzeichen nicht so unproblematisch erneuern können, wenn Sie Ihr altes verloren haben. In diesem Fall, oder im Falle eines Diebstahls, müssen Sie dies umgehend bei der Polizei anzeigen. Danach müssen Sie eine Umkennzeichnung Ihres Fahrzeugs organisieren.

Welche Bedingungen müssen Kennzeichen erfüllen, die Sie amtlich zulassen können?

KFZ-Kennzeichen haben eine Größe von 520 Millimetern mal 110 Millimetern. Ihre Oberfläche ist zur besseren Lesbarkeit reflektierend. Alle Kennzeichen müssen auf der Vorderseite das DIN-Prüf- und Überwachungszeichen mit der zugehörigen Registriernummer 1M9170/10 tragen. Ein DIN-Zeichen von dem jeweiligen Kennzeichenaussteller wird auf der Rückseite angebracht.

Welche besonderen Kennzeichen für den Straßenverkehr gibt es?

Neben den regulären Kennzeichen, die für den uneingeschränkten Betrieb eines Autos bestimmt sind, gibt es auch eine Reihe von Sonderkennzeichen. Diese besonderen Kennzeichen sind in der folgenden Übersicht beschrieben:

Sonderkennzeichen Beschreibung Erkennungsmerkmal
Kurzzeitkennzeichen Es ist für Überführungs- und Zulassungsfahrten gedacht und gilt maximal fünf Tage. Gelber Streifen am rechten Rand mit Ablaufdatum
Saisonkennzeichen Mit einem solchen Kennzeichen dürfen Sie nur zu bestimmten Zeiten im Jahr fahren. Kleine, rechts eingeprägte Ziffern geben die Monate an, zwischen denen das Fahrzeug betrieben werden darf
H-Kennzeichen Dieses Kennzeichen ist für historische Fahrzeuge reserviert. Diese Fahrzeuge müssen mindestens 30 Jahre alt sein. H am Ende des Kennzeichens
E-Kennzeichen Dieses Kennzeichen erhalten rein elektrisch betriebene Fahrzeuge und Plug-in-Hybride. E am Ende des Kennzeichens
Wechselkennzeichen Sie können unter Umständen zwei Fahrzeuge mit einem Kennzeichen zulassen. Allerdings dürfen diese Fahrzeuge nicht gleichzeitig genutzt werden. Zweigeteilt, kleines W über der Plakette
Ausfuhrkennzeichen Dieses Kennzeichen gilt für Autos, die aus Deutschland ausgeführt werden. Roter Streifen am rechten Rand mit Ablaufdatum
Grünes Kennzeichen Solche Kennzeichen werden an Fahrzeugen der Land- und Forstwirtschaft und an Autos gemeinnütziger Vereine und Hilfsorganisationen angebracht. Das Kennzeichen ist mit grünen Ziffern und Buchstaben versehen

Welche Spaßkennzeichen können Sie anfertigen lassen?

Neben den Kennzeichen für den Straßenverkehr können sie auch sogenannte Spaßkennzeichen oder Funschilder anfertigen lassen. Diese können viele unterschiedliche Schriften und Motive tragen und Sie können Ihren Wunschtext nutzen. Es gibt auch Schilder, die in den Abmessungen zwar den üblichen KFZ-Kennzeichen entsprechen, aber in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich sind. Einige Schilder können auch Effektfarben oder Bilder zeigen. Auch die Schriftarten und die Farbe der Buchstaben können abweichend von der Standardschrift eines KFZ-Kennzeichens gewählt werden.

Die Spaßkennzeichen können Sie für viele unterschiedliche Zwecke nutzen. Sie können zum Beispiel als Hinweisschilder genutzt werden. Eine solche Möglichkeit ist die Nutzung als Beschilderung für Parkplätze. Aber auch als Türschilder oder als besonderes Geschenk machen sich solche Funschilder gut. Lassen Sie Ihrer Fantasie mit den Spaßkennzeichen freien Lauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.